Hasen-Fieber!

Hasen-Fieber!

Wie schön, dass Du den Weg auf meine Homepage gefunden hast. Herzlich Willkommen!

Letzte Woche habe ich Dir den heutigen Schnitt in dem Post Kleid Sally! bereits vorgestellt. Da ich von dem Schnitt so begeistert bin, kommt diese Woche gleich die Fortsetzung dazu.

Auch hier habe ich meine Stoffvorräte durchwühlt und bin auf diesen hübschen Hasenstoff gestoßen. Meine Tochter ist total verliebt – in die süßen kleinen Tierchen. Für den Rockteil habe ich noch ein passendes Stück gelbe Webware gefunden.

Vielleicht fragst Du Dich, warum ich in letzter Zeit so viele Nähprojekte aus alten Stoffen umsetze?

Nun es gibt mehrere Gründe. Einer davon ist sicherlich, dass man ständig verführt wird sein Geld für den nächsten schönen, neuen Stoff auszugeben, obwohl man bereits so viele schöne Stoffe besitzt. Dies vergisst man nur zu schnell, wenn einen die Verlockung des Kaufens gepackt hat.

Bevor man also in Platznot gerät und die vielen, tollen Ressourcen ungenutzt lässt, habe ich mir im Frühjahr gesagt: Da muss sich etwas ändern! Mal abgesehen davon, ist das Thema Nachhaltigkeit auch nicht zu verachten 🙂

So läuft mein Stoff-Spar-Modus fast ununterbrochen durch. Die Einzige Ausnahme sind Stoffe, die ich für einen ganz besonderen Anlass kaufe, wo ich aber auch genau weiß, dass der Stoff auch WIRKLICH zeitnah vernäht wird 😉

Gefällt dir mein Content? ...dann ist meine Blog Bell genau das Richtige für Dich! Per Mail erhältst du eine Info, wenn sich hier auf dem Blog etwas bewegt. Nimm' die Einladung sehr gern an und werde Teil meiner Community! Ich freu' mich auf Dich 😀💛

Wie geht es Dir bei dem Thema Stoff-Verwendung? Kaufst Du die Stoffe en masse, um keinen schönen Stoff zu verpassen oder vernähst Du die Stoffe sofort nach dem Kauf? Ich bin gespannt 🙂

Ich wünsche Dir Gottes Segen!

Ganz liebe Grüße!

Rabea 

Schnitt Kleid Sally Studio Schnittreif

Stoff privater Stoff-Fundus

Linkparty KiddikramThe Creative Lovers

Follow me on BLOGLOVIN'

+++ Dieser POST enthält Werbung +++

Kleid Sally!

Kleid Sally!

Hey Du Liebe, schön, dass Du den Weg auf meine Seite gefunden hast!

Gern erzähle ich Dir wo diese schönen Bilder vom Kleid Sally, Schnitt Studio Schnittreif, entstanden sind. Du wirst es nicht glauben, aber sie stammen aus dem schönen Ort Himmelpfort im Norden Brandenburgs gelegen.

Dort haben wir einige Tage im Rahmen unserer diesjährigen Sommer-Radtour verbracht.

Das Kleid Sally sollte unbedingt mit in die Fahrradtasche und wurde in der Zeit oft getragen 🙂 Den Schnitt an sich, habe ich schon mehrfach vernäht und es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell das Kleid umgesetzt ist.

Das Beste daran: man kann wunderbar größere Stoffreste dafür verwenden. So auch bei mir der Fall 🙂 Das Oberteil ist aus Jersey verarbeitet, der Rock in Webware.

Es besticht durch seine Schlichtheit und ist super bequem zu tragen. Mein Tochter liebt es! Und auch in der kälteren Jahreszeit kann man es prima mit einem Longsleeve kombinieren. Also ein echter Allrounder.

Mir hat der Fahrrad-Urlaub mal wieder die Augen geöffnet, wie schön unser Land eigentlich ist. Fahrradfahren entschleunigt ungemein – das hilft sehr abzuschalten und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Wie stehts mit Dir? Wo verbringst Du mit Deiner Familie den Sommer? Bleibt Ihr auch eher an einem schönen Fleckchen in Deutschland oder zeiht es Euch in die Ferne? Braucht Ihr eher Bewegung oder habt Ihr es lieber etwas entspannter?

Ich wünsche Dir Gottes Segen!

Gefällt dir mein Content? ...dann ist meine Blog Bell genau das Richtige für Dich! Per Mail erhältst du eine Info, wenn sich hier auf dem Blog etwas bewegt. Nimm' die Einladung sehr gern an und werde Teil meiner Community! Ich freu' mich auf Dich 😀💛

Liebe Grüße!

Rabea 

Schnitt Kleid Sally Studio Schnittreif

Stoff privater Stoff-Fundus

Linkparty KiddikramHoTThe Creative Lovers

Follow me on BLOGLOVIN'

+++ Dieser POST enthält Werbung +++