Dieser schöne Westigan ist nach einem Schnittmuster von Lillesol & Pelle genäht. Und das kam so…

… neulich hat die liebe Julia von lillesol & pelle zum Probenähen aufgerufen und ich hatte die große Freude mit für das Probenäh-Team ausgewählt zu werden. Juchhuuu!!! …ich war total baff – das kannst du mir glauben!! Den gesamten Tag, habe ich mich gefühlt, als würde ich auf einer Wolke schweben *haha*. 

Nachdem ich gefühlstechnisch so einiger Maßen wieder auf dieser Erde gelandet bin, konnte ich mit der Umsetzung, des mir kostenlos zur Verfügung gestellten Schnittmuster, beginnen.

Der Westigan #63 ist sowohl als Papierschnittmuster, als auch als eBook erhältlich. Ein besonderes Highlight ist die passende Video-Anleitung!

Meine Tochter trägt auf den Bildern die 128. Der Westigan kann mit kurzen oder aber auch langen Ärmeln genäht werden. Das Schöne an der Variante mit den kurzen Ärmeln: die Weste kann unauffällig mit dem Kind mitwachsen.

Meine Tochter ist total glücklich mit ihrem neuen Allrounder – er passt einfach wunderbar zu dem wechselhaften Herbstwetter.

Schön, dass Du vorbei geschaut hast!

Gefällt dir mein Content? ...dann ist meine Blog Bell genau das Richtige für Dich! Per Mail erhältst du eine Info, wenn sich hier auf dem Blog etwas bewegt. Nimm' die Einladung sehr gern an und werde Teil meiner Community! Ich freu' mich auf Dich 😀💛

Gott segne Dich,

Rabea 

Schnitt Westigan #63 lillesol & pelle

Stoff French Terry – Evelyn Lisi Design Waschbären Stoffladen um die Ecke

Linkparty KiddikramDienstagsDinge, HoT

Follow me on BLOGLOVIN'

+++ Dieser POST enthält Werbung +++