Die Kastanien fallen bereits und auch die Bäume lassen so langsam ihre Blätter fallen. So langsam merken wir es alle: Der Herbst ist da!

Jedes Jahr im Herbst feiert die Nähszene dieses tolle Schnittmuster: die Else! Der Schnitt ist einfach genial! Mittlerweile gibt es Ihn in den schönsten Variationen: mit überlangem Arm, mit Kapuze, mit Fingerloch (für Frostbeulen  😉), aus Webware oder Jersey und nun ist ganz aktuell auch das Polokleid, die Elsenschwester03 erschienen. Auch wenn jede Variante für sich steht und etwas Besonderes darstellt, muß ich sagen: mir gefällt die erste Basis Version – in meinen Augen die puristischste – einfach am Allerbesten 😀

Der Ausschnitt ist mit einem U-Boot-Cut versehen und der Rock geht klassisch schlicht gerade nach unten. 

Bereits im letzten Herbst habe ich den Schnitt unter der Nähnadel verarbeitet. Das hübsche Kleid, das dabei entstanden ist, gehört immer noch zu einem meiner Lieblingskleider.

Solltest Du Lust haben den neuen Schnitt, das Polokleid, zu nähen: seit diesem Montag veranstaltet die liebe Monika von schneidernmeistern ein sewalong. Schau‘ einfach mal auf Ihrem Instagram-Kanal vorbei schneidernmeistern. Da der Elsenherbst gerade in vollem Gange ist, gibt es auch Sonderrabatte, die man nicht verpassen sollte 😉

Meine Variante ist am Rocksaum um ca. 10cm gekürzt, gewählt habe ich wieder die Größe 36, wie im letzten Jahr. Was auch sehr schön ist: Das Kleid ist extrem schnell genäht. Zumindest die Basis-Version 😉

Sobald Du also weißt, welchen Stoff Du gerne verarbeiten möchtest, ist der Rest nur noch ein Kinderspiel.

 

Ergänzung vom 27.09.:

Eine Sache liegt mir sehr am Herzen. Davon muss ich Dir unbedingt noch kurz erzählen:

Sicherlich hast Du es längst mitbekommen: auf meiner Seite bewegt sich seit der Sommerpause so Einiges: neues Layout, Gewinnspiel, die BlogBell …man könnte sagen: Hier ist richtig was los 😀

Vielleicht fragst Du Dich: Was soll denn die ganze Veränderung? 😄Ich sag‘ es Dir sehr gern: im Sommer habe ich ein Online-Business-Coaching von Johanna Fritz alias Creative Business Party mitgemacht. Das war für mich eine wahnsinnig inspirierende Erfahrung. Ich konnte sehr viel über den Aufbau eines eigenen Online-Business lernen. Total spannend!

Und warum war es so spannend? Die Inhalte haben mich sehr interessiert, aber auch der Weg dorthin war mega-großartig von Johanna gestaltet. Sie ist ein absoluter Gute-Laune-Typ! Die Sessions mit ihr waren einfach so richtig Energie geladen! Sie versprüht soviel Freude, Optimismus, Leichtigkeit, …. am Ende ist man so beschwingt, ganz ehrlich, da sieht man gar keinen Grund mehr, der gegen das eigene Business spricht. Sie räumt alle Hürden aus dem Weg und bringt so die Ideen, der Teilnehmer ins Rollen.

Und genau so war es auch bei mir: sie hat soviel Neues angestoßen, dass Du Dich jetzt an allen Ergebnissen mit erfreuen darfst 😀

Das erklärt die aktuelle Situation! Und das allerschönste an der ganzen Sache: ich habe mich entschieden mein Probenähen jetzt langsam ausklingen zu lassen, um mich noch spannenderen Projekten widmen zu können: Der Erstellung eigener Schnittmuster!

Ich freue mich sehr, jetzt diesen Schritt zu gehen und bin sehr gespannt, was Gott noch so alles vorhat!

Der Kurs von Johanna findet nicht oft statt. Im Sommer hat Sie ihn das erste Mal durchgeführt. Jetzt im Oktober wird es wieder die Möglichkeit geben daran teilzunehmen! Sollte es Dir ähnlich gehen, dass Du mit Deiner Idee festhängst und das Gerüst der eigenen Idee einfach mal komplett grundüberholt werden sollte, dann nutze die Chance und wage den Schritt ins Coaching!

Alleine ist man oft in sich und seiner Gedankenwelt gefangen. Dreht sich um Themen, die das Business nicht voranbringen, sondern nur aufhalten. Sehr gern lege ich Dir den Kurs von Johanna ans Herz: für mich war es ein echter Befreiungsschlag 😁

Mehr Infos & Anmeldung unter Onlinekurs Johanna Fritz

Anmeldung bis 01.10. 

Der nächste Kurs ist dann erst wieder im späten Frühjahr 2020 geplant. Also wage den Schritt, ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen und dir aus tiefster Überzeugung sagen: es lohnt sich!  😀

 

Schön, dass Du vorbei geschaut hast!

 

Gefällt dir mein Content? ...dann ist meine Blog Bell genau das Richtige für Dich! Per Mail erhältst du eine Info, wenn sich hier auf dem Blog etwas bewegt. Nimm' die Einladung sehr gern an und werde Teil meiner Community! Ich freu' mich auf Dich 😀💛

Sollte Dir spontan ein Gedanke beim Durchlesen gekommen sein, hinterlasse mir gern einen Kommentar. Auch darüber freue ich mich sehr!

Gottes Segen,

Rabea

Schnitt Else 7 auf einen Streich schneidermeistern

Stoff limitierter Bio Eigenproduktion Sommersweat Apfelschick

Follow me on BLOGLOVIN'

+++ Dieser POST enthält Werbung +++