Big Party!

Big Party!

Yeaaaah – Du liest es richtig, es darf heute auf meinem Blog so richtig gefeiert werden! Ich lasse es hier so richtig krachen! Schön, dass Du Dich dazu gesellst 🙂

In den letzten Wochen ist bei mir hier so Einiges passiert, klar habe ich auch genäht, aber viel wichtiger, war für mich die Frage: Was kann ich machen, damit meine Inhalt noch besser auf Dich zugeschnitten sind und Du Dich bei mir hier, auf meiner Seite, noch wohler fühlen kannst.

Und jetzt ist es soweit: Der Blog erstrahlt endlich in einem neuen Design!

Ganz schnell habe ich gemerkt: Das Schwarz in meinem alten Design ist zwar schlicht und klassisch, aber leider auch sehr trostlos, und eintönig. Also war klar: hier muss unbedingt etwas mehr Farbe ins Spiel kommen. 

Der Papagei, steht für ausdrucksstarke, lebensfrohe Kleidung – seiner Federn sind so außergewöhnlich farbenfroh komponiert – einfach nur schön! Er ist auch ein Tier, welches gerne dazulernt und gelerntes Wissen schnell anwendet. Auch hier kann ich mich wunderbar mit den Eigenschaften identifizieren!

Jetzt könnte man meinen: das klingt ja ganz toll – herzlichen Glückwunsch!, aber es gibt noch mehr, weswegen wir heute feiern können: Mein Blog ist jetzt im Sommer, genau genommen im August, 2 Jahre alt geworden.

Auch in diesem Jahr möchte ich Dir ausführlich Danke sagen: 

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, meine Artikel zu lesen!

Danke, dass Du mir ehrliches Feedback gibst!

Danke, dass ich Dich inspirieren darf!

Es freut mich sehr, dass wir uns hier begegnen können 😀

Da es hier gerade soviel Grund zu feiern gibt, habe ich mir ein Gewinnspiel für Dich überlegt. Und zwar verlose ich unter allen meinen Leserinnen diese wunderschöne Elodie von Farbenmix in Größe 140!

Das Kleid hat eine besondere Bedeutung für mich, da es Inhalt meines ersten Blogposts im August 2017 gewesen ist. Das Kleid ist immer noch ein Traum, da es aus jedem Mädchen eine kleine Prinzessin zaubert! Sehr süß!

Hier noch einige Detail-Bilder für Dich:

Dir gefällt das Kleid und Du möchtest es gerne gewinnen? Kein Problem! Ich erkläre Dir, wie es funktioniert:

Ganz einfach, Du abonnierst meine Blog Bell und schwups, wanderst Du mit in den Lostopf.

Das Gewinnspiel endet am kommenden Dienstag, den 10. September! Also sei dabei und versuch‘ Dein Glück!

Ich wünsche Dir Gottes Segen!

Ganz liebe Grüße!

Rabea

Schnitt Elodie von Farbenmix  (hier über Farbenmix)

Stoff Swafing Jolijou Kissing Birds blau/grün (hier über Limetree)

Linkparty KiddikramThe Creative Lovers

Follow me on BLOGLOVIN'

+++ Dieser POST enthält Werbung +++

Hasen-Fieber!

Hasen-Fieber!

Wie schön, dass Du den Weg auf meine Homepage gefunden hast. Herzlich Willkommen!

Letzte Woche habe ich Dir den heutigen Schnitt in dem Post Kleid Sally! bereits vorgestellt. Da ich von dem Schnitt so begeistert bin, kommt diese Woche gleich die Fortsetzung dazu.

Auch hier habe ich meine Stoffvorräte durchwühlt und bin auf diesen hübschen Hasenstoff gestoßen. Meine Tochter ist total verliebt – in die süßen kleinen Tierchen. Für den Rockteil habe ich noch ein passendes Stück gelbe Webware gefunden.

Vielleicht fragst Du Dich, warum ich in letzter Zeit so viele Nähprojekte aus alten Stoffen umsetze?

Nun es gibt mehrere Gründe. Einer davon ist sicherlich, dass man ständig verführt wird sein Geld für den nächsten schönen, neuen Stoff auszugeben, obwohl man bereits so viele schöne Stoffe besitzt. Dies vergisst man nur zu schnell, wenn einen die Verlockung des Kaufens gepackt hat.

Bevor man also in Platznot gerät und die vielen, tollen Ressourcen ungenutzt lässt, habe ich mir im Frühjahr gesagt: Da muss sich etwas ändern! Mal abgesehen davon, ist das Thema Nachhaltigkeit auch nicht zu verachten 🙂

So läuft mein Stoff-Spar-Modus fast ununterbrochen durch. Die Einzige Ausnahme sind Stoffe, die ich für einen ganz besonderen Anlass kaufe, wo ich aber auch genau weiß, dass der Stoff auch WIRKLICH zeitnah vernäht wird 😉

Gefällt dir mein Content? ...dann ist meine Blog Bell genau das Richtige für Dich! Per Mail erhältst du eine Info, wenn sich hier auf dem Blog etwas bewegt. Nimm' die Einladung sehr gern an und werde Teil meiner Community! Ich freu' mich auf Dich 😀💛

Wie geht es Dir bei dem Thema Stoff-Verwendung? Kaufst Du die Stoffe en masse, um keinen schönen Stoff zu verpassen oder vernähst Du die Stoffe sofort nach dem Kauf? Ich bin gespannt 🙂

Ich wünsche Dir Gottes Segen!

Ganz liebe Grüße!

Rabea 

Schnitt Kleid Sally Studio Schnittreif

Stoff privater Stoff-Fundus

Linkparty KiddikramThe Creative Lovers

Follow me on BLOGLOVIN'

+++ Dieser POST enthält Werbung +++

Kleid Sally!

Kleid Sally!

Hey Du Liebe, schön, dass Du den Weg auf meine Seite gefunden hast!

Gern erzähle ich Dir wo diese schönen Bilder vom Kleid Sally, Schnitt Studio Schnittreif, entstanden sind. Du wirst es nicht glauben, aber sie stammen aus dem schönen Ort Himmelpfort im Norden Brandenburgs gelegen.

Dort haben wir einige Tage im Rahmen unserer diesjährigen Sommer-Radtour verbracht.

Das Kleid Sally sollte unbedingt mit in die Fahrradtasche und wurde in der Zeit oft getragen 🙂 Den Schnitt an sich, habe ich schon mehrfach vernäht und es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell das Kleid umgesetzt ist.

Das Beste daran: man kann wunderbar größere Stoffreste dafür verwenden. So auch bei mir der Fall 🙂 Das Oberteil ist aus Jersey verarbeitet, der Rock in Webware.

Es besticht durch seine Schlichtheit und ist super bequem zu tragen. Mein Tochter liebt es! Und auch in der kälteren Jahreszeit kann man es prima mit einem Longsleeve kombinieren. Also ein echter Allrounder.

Mir hat der Fahrrad-Urlaub mal wieder die Augen geöffnet, wie schön unser Land eigentlich ist. Fahrradfahren entschleunigt ungemein – das hilft sehr abzuschalten und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Wie stehts mit Dir? Wo verbringst Du mit Deiner Familie den Sommer? Bleibt Ihr auch eher an einem schönen Fleckchen in Deutschland oder zeiht es Euch in die Ferne? Braucht Ihr eher Bewegung oder habt Ihr es lieber etwas entspannter?

Ich wünsche Dir Gottes Segen!

Gefällt dir mein Content? ...dann ist meine Blog Bell genau das Richtige für Dich! Per Mail erhältst du eine Info, wenn sich hier auf dem Blog etwas bewegt. Nimm' die Einladung sehr gern an und werde Teil meiner Community! Ich freu' mich auf Dich 😀💛

Liebe Grüße!

Rabea 

Schnitt Kleid Sally Studio Schnittreif

Stoff privater Stoff-Fundus

Linkparty KiddikramHoTThe Creative Lovers

Follow me on BLOGLOVIN'

+++ Dieser POST enthält Werbung +++

Miaflora!

Miaflora!

Hallo und herzlich willkommen auf meinem kleinen, feinen Näh-Blog. Ich freue mich sehr, dass Du den Weg zu mir gefunden hast 🙂

Hier in Berlin strahlt die Sonne aus allen Löchern und so können wir, auch als gesamte Familie, den Sommer in vollen Zügen genießen! Die Kids haben bereits schulfrei 🙂 Ich freu‘ mich schon sehr auf die bevorstehenden Wochen!

Heute stelle ich Dir den neuen Schnitt Miaflora, designt, von der lieben Julia von lillesol & pelle vor. Ich mag‘ Julias Schnitte sehr, da sie so schön schlicht sind und auch die kleinen, feinen Details gut erklärt und einfach umzusetzbar sind.

Umso schöner, dass ich in Ihrem Stamm-Probenäh-Team sein darf! Danke Julia 😘

Genäht habe ich, wie meistens, die Größe 36. Bei mir hat es sich sehr empfohlen, die zur Verfügung stehenden Abnäher am Vorderteil zu nutzen, auch für die Rückseite sind Abnäher in der Anleitung vorgesehen, die Ihr nutzen könnt. Solltest Du Dir unsicher sein, ob Du sie benötogst, kannst Du sie problemlos noch ganz zum Schluß einfügen.

Besonders hübsch ist der Ausschnitt mit dem kleinen Stehkragen. Genäht wird er mit einem Innenbeleg, den man wunderbar an der Innennaht linksseitig fixieren kann. So ist von außen keine Naht mehr sichtbar und der Beleg vor unschönem Aufklappen geschützt und gut fixiert.

Weitere schöne Designbeispiele findet Ihr bei FELiz Hamburg, Syndikuse, Drypsilon und natürlich auch direkt bei Julia Korf auf der Seite von lillesol & pelle.

Es hat mich sehr gefreut, dass Du vorbei geschaut hast.

Gefällt dir mein Content? ...dann ist meine Blog Bell genau das Richtige für Dich! Per Mail erhältst du eine Info, wenn sich hier auf dem Blog etwas bewegt. Nimm' die Einladung sehr gern an und werde Teil meiner Community! Ich freu' mich auf Dich 😀💛

Ganz liebe Grüße, Gottes Segen und eine tolle Sommerzeit!
Rabea

Schnitt Miaflora, lillesol women #44  lillesol & pelle

Stoff privater Stofffundus

Schmuck OH JESUS!

verlinkt Du für Dich, sewlala, Showmewhatyoulove

Follow me on BLOGLOVIN'

+++ Dieser POST enthält Werbung +++

Zipfelkleid

Zipfelkleid

Hallo, schön, dass Du da bist!

Auf meinem Blog habe ich Dir diesen schönen Schnitt bereits als kurzes Schwarzes und in einer langen sommerlichen Variante vorgestellt. Wie Du merkst, kann ich einfach nicht genug davon bekommen 🙂

Ich bin total begeistert von den vielen Variationsmöglichkeiten, die das Buch Näh‘ dir Dein Kleid von rosa p. hier bietet. Die Passform ist sehr schön bemessen und so konnte ich die Größe 36 ohne weitere Anpassungen für mich übernehmen.

Du siehst hier die Version mit Wickeloberteil und dem A-Linien-Rock verarbeitet. Die Besonderheit: für den Rock habe ich einen leicht asymmetrischen Zipfel eingearbeitet.

Diese Variante ist nicht zwar nicht Bestandteil des Buches, aber relativ einfach umgesetzt. Wirklich wichtig ist nur ausreichend Stoff einzurechnen. Sollte der Stoffrapport sehr groß sein, sollte entsprechend noch mehr Stoff eingeplant werden.

Hier der Blick auf meine Anpassungen:

Wie Du sehen kannst wird der Stoff im Bruch zugeschnitten, wobei die Bruchkante auf der Taillenseite liegt. Also nicht, wie normalerweise, auf der Mittellinie des Rocks.

Das Schöne – So hast Du keine Naht auf der Oberseite des Zipfels. Je nachdem, wie lang der Zipfel nach unten hängen soll, wählst du die Länge der seitlichen Verlängerung.

Der Rock wird dann an der oberen Kante des Zipfels bis zur unteren Kante links auf links geschlossen. Die Saumkante kann dann, wie gewohnt, umgenäht werden.

Das Taillen-Schnitteil wird dann, wie in der Anleitung beschrieben, in das Taillen-Loch vom Rockteil rechts auf rechts eingesetzt.

Diese farbenfrohe Tasche ist übrigens nicht selbst genäht, sondern stammt von Michael Wessel, meinem Cousin, aus L.A. Er macht unzählig viele farbenfrohe Designs, die einfach nur gute Laune machen 🙂 Schau‘ gerne einmal hier auf seiner Seite vorbei. Es lohnt sich!

Es hat mich sehr gefreut, dass Du vorbei geschaut hast.

Gefällt dir mein Content? ...dann ist meine Blog Bell genau das Richtige für Dich! Per Mail erhältst du eine Info, wenn sich hier auf dem Blog etwas bewegt. Nimm' die Einladung sehr gern an und werde Teil meiner Community! Ich freu' mich auf Dich 😀💛

Gottes Segen wünsche ich Dir!
Rabea

Schnitt Buch Näh Dir Dein Kleid rosa p.

Stoff Bio-Baumwolljersey Lillestoff (ausverkauft)

hier gesehen Rotznasen & Zuckerschnuten

Tasche iamwessel

 

verlinkt Du für Dich, sewlala, Showmewhatyoulove

Follow me on BLOGLOVIN'

+++ Dieser POST enthält Werbung +++